(Balkan-)Grill in Ottakring

Cevapcici (c) STADTBEKANNT

Gegrilltes aus aller Welt

Kommt es zu kulinarischen Spezialitäten in Ottakring, so muss man auf der einen Seite die Bierlokale und Heurigen nennen, auf der anderen Seite, darf man jedoch den gastronomischen Balkan im 16. Bezirk nicht vergessen.

Serbische Lokale, Cevapcici soweit das Auge reicht und Gegrilltes ohne Ende – in Ottakring kommen vor allem Fleischliebhaber auf ihre Kosten!

 

Restoran National

Restoran National (c) STADTBEKANNT
Restoran National (c) STADTBEKANNT

Pljeskavica, Cevapcici und Grillplatte – die Spezialitäten aus Serbien sind fleischlastig und garantiert immer gut gewürzt. Im Restoran National in der Wattgasse 17 ist man genau auf diese Balkanküche spezialisiert und das schmeckt man auch! Das Restaurant bietet regelmäßig wechselnde Mittagsmenüs und eine breite Auswahl an Gegrilltem.

Restoran National
Wattgasse 17
1160 Wien

 

Saloon

Saloon (c) STADTBEKANNT
Saloon (c) STADTBEKANNT

Der Saloon ist irgendwie Steakhouse und irgendwie Balkan-Grill – oder sagen wir gleich: eine ansprechende Mischung aus beidem. Hier kommt viel Fleisch auf die Teller und besonders die Cevapcici sind ein Highlight hier. Auch für private Feiern lässt sich das Lokal mieten. Ein besonderer Hingucker sind außerdem die mit Fell überzogenen Sessel im Restaurant. Definitiv kein Ort für Vegetarier oder gar Veganer also!

Saloon
Ottakringer Straße 48
1160 Wien

 

Semendria

Eines Tages gab es eine Stadt in Serbien, deren Name war “Semendria”. Heute hat sich der Name gewandelt und die Stadt südöstlich von Belgrad wird Smedervo genannt. Was aber geblieben ist, sind die traditionellen Spezialitäten aus der Region – und diese kann man im Semendria in der Koppstraße im 16. oder in der Lugner City im 15. Bezirk genießen. Im Grill-Restaurant gibt es Cevapcici, Fladenbrot und die hauseigene Bauernrahmsauce dazu. Mahlzeit!

Semendria
Koppstraße 62
1160 Wien

 

XXL Grill

XXL Grill (c) STADTBEKANNT
XXL Grill (c) STADTBEKANNT

Hier wird gegrillt was das Zeug hält! Aber nicht nur Cevapcici und Kalbsspieß, nein – bei XXL Grill kann man auch größere Bestellungen tätigen. Zum Beispiel einen Lamm- oder Kalbsbraten für zu Hause. Und da fängt man unter 1kg Gewicht gar nicht erst an. Oder wer Cevapcici im Fladen haben möchte, bekommt für gute 7,- Euro gleich 16 Stück davon. Das XXL im Namen bezieht sich also nicht nur auf das Grill-Angebot ganz generell, sondern auch auf die Größe der Gerichte. Nicht schlecht!

XXL Grill
Koppstraße 33
1160 Wien

 

Achillion

Achillion (c) STADTBEKANNT
Achillion (c) STADTBEKANNT

Auch einen Griechen gibt es in Ottakring. Das Restaurant Achillion am Ende der Ottakringer Straße ist der wohl größte Vertreter der griechischen (Grill-)Küche im 16. Bezirk. Auf der Karte stehen Suzuki und Bifteki, zahlreiche gemischte Platten mit Suflaki und Gyros und natürlich auch vegetarische Varianten von Grillgerichten. Wer Lust auf einen Ausflug in das Land der Inseln hat, der braucht also nur die Ottakringer Straße 233 besuchen.

Achillion
Ottakringer Str. 233
1160 Wien

 

Rocky Docky Western Steakhouse

Als würde man in den Wilden Westen reiten – so fühlt sich ein Besuch im Rocky Docky Western Steakhouse an. Eine hölzerne Inneneinrichtung, Cowboyhüte an den Wänden und eine herrlich antike Registrierkasse im amerikanischen Stil schmücken das Lokal. Kulinarisch entführt uns die Karte, wie man vermuten kann, in die Welt der Steaks. Aber auch Burger, Burritos und spannende Beilagen wie etwa die “Grilled Stuffed Mushrooms” gibt es dazu. Wer hier essen will, soll unbedingt mit Hunger kommen!

Rocky Docky Western Steakhouse
Rückertgasse 39
1160 Wien

 

Kulinarisches Ottakring

Das Essens-Angebot in Ottakring ist schier unerschöpflich. Orientalische Lokale gibt es nämlich auch sehr viele.  Und auch viele Heurige in OttakringBierlokale in Ottakring und traditionelle Gasthäuser in Ottakring gibt es. Und für all jene, denen die mediterrane Kost mehr zusagt gibt es Ottakrings Italiener! Zu guter letzt und falls ihr lieber einmal selbst auf Erkundungstour gehen wollt, hier noch unser Stadtspaziergang Ottakring.

Kommentieren

Die Emailadresse wird nicht veröffentlicht.