Broker's Flasche (c) Broker's

British all the way: Broker’s Gin

Durch und durch britisch! Das ist der Broker’s Gin, der in der Nähe von Birmingham destilliert und abgefüllt wird. Eine Odyssee an den britischen Humor, an die historischen Wurzeln des Gins und an authentischen Geschmack.

 

200 Jahre alt

Das Rezept für Broker’s Gin ist so alt wie die Destillerie im Herzen Englands, in der der traditionelle London Dry Gin hergestellt wird: über 200 Jahre. Durch eine einzigartige Mischung an beigefügten Kräutern und Gewürzen wird Broker’s Gin zu dem, was er ist: Gin von höchster Qualität, so trocken wie britischer Humor. Zehn traditionelle Botanicals werden dem Gin beigefügt – somit ist der Geschmack den alten Gepflogenheiten treu. Authentisch, wie immer, und typisch britisch!

 

Destillationsprozess

In der Nähe von Birmingham befindet sich die Broker’s Destillerie. Als Basis wird hier vierfach destillierter Branntwein aus englischem Weizen verwendet. Die Zugabe von Wachholderbeeren ergibt den typischen Gin-Geschmack, dazu kommen Koriander, Muskatnuss, Zimt, Lakritze sowie Zitronen- und Orangenschale. Alle Kräuter und Gewürze werden 24 Stunden in das Basisdestillat eingelegt, daraufhin folgt eine fünfte und letzte Destillation – und fertig ist Broker’s Gin. Erhältlich ist er mit 40% sowie 47% Alkoholgehalt und üblicherweise in der 0,7l Flasche.

 

Eine Hommage an Großbritannien

Mit Broker’s Gin wird den historischen Wurzeln des Gins Tribut gezollt. Es befindet sich nicht nur die Destillerie in England, sondern auch das Etikett erinnert an einen typisch englischen Geschäftsmann -selbstverständlich mit Bowler und Regenschirm ausgestattet. Stilvoll lässt sich das Wacholdergetränk genießen – ob als Gin & Tonic oder in Form eines ausgefallenen Cocktails – die Basis bleibt doch immer authentisch!

 

Gekührt und Geehrt

Broker’s London Dry Gin gilt als einer der besten Gins weltweit und gewann in den letzten zehn Jahren mehr internationale Auszeichnungen als jeder andere Gin. Er wurde unter anderem schon mit dem Masters Award des „Gin Masters London 2008“ ausgezeichnet. 2011 erhielt er die Gold Medaille bei den World Spirits Awards und bei der International Spirits Competition. 2013 erhielt Broker’s Gin die Gold Medaille bei den London Gin Masters in der Kategorie „Super Premium“. 2016 wurde Broker’s Gin vom DRINKS Magazin zum besten Gin gekürt – und das waren nur einige der vielen Auszeichnungen!

 

STADTBEKANNT Gin Tage

Im Rahmen der STADTBEKANNT Gin Tage dreht sich alles um den Gin. Wir verraten euch zum Beispiel, wo die besten Gin Lokale der Stadt sind, erzählen euch etwas über die Basics rund um den Gin oder erzählen euch etwas über die unterschiedlichen Gin Sorten. Auch unsere Lieblings-Gin-Sorten sind mit dabei. Nutzt auch die Specials in den Wiener Bars und Lokalen zwischen 1. und 14. Oktober 2018. Cheers!

Kommentieren

Die Emailadresse wird nicht veröffentlicht.