Max & Benito (c) STADTBEKANNT Wetter-Nohl

Ein Stück von Mexiko in Wien

Die schmackhaften Teigrollen werden von allen gerne gegessen, es gibt sie in so vielen verschiedenen Varianten, dass jeder auf seinen Geschmack kommt. Wir haben euch eine Liste der besten Burrito-Locations in Wien gemacht. An diesen Orten darf ausgiebig geschmaust werden.

El Burro

Bei El Burro erinnert das Logo und das Ambiente an die mexikanische Totenfeier zu Halloween. Aber hier werden die Geschmacksnerven zum Leben erweckt und das Essen braucht sich nicht hinter einer Maske verstecken. Die Burritos werden wahlweise mit Chipotle Beef Brisket, Ceviche Octopus, Peanut Butter Chicken, Sweet Potato&Beet Root oder Pulled Pork gefüllt. Zusätzlich gibt es auch ein Special of the Month. Wer Salsa liebt ist hier genau richtig, denn es gibt acht verschiedene Varianten zur Auswahl. Von „angenehm“ bis „verbrenn mir die Zunge“. Ajajaj!

El Burro
Margaretenstraße 9
1040 Wien

Salpicon

Wer vom Westbahnhof in Richtung Mariahilfer Straße wandert, der sollte sich von dem großen Wandbild des Tiroler Wanderers einladen lassen und bei Marina Tellez im Salpicon auf einen Burrito vorbeischauen. Dieser wird frisch zubereitet und gibt es mit: Rind, Thunfisch, Huhn, Veggie oder Vegan. Alle Burritos werden mit Salatmix, Reis, Zucchini, Paprika, Mais, Zwiebeln, Bohnenmus, Karotten, Gouda, Guacamole und Pico de Gallo serviert. Man kann die Gerichte des Salpicon auch bestellen, aber dann entgeht einem die Freundlichkeit der Besitzerin.

Salpicon Tacos & Salad 
Mariahilfer Straße 125
1060 Wien

Tapas Mayas

Das Tapas Mayas ist ein kleiner Familienbetrieb, hier steht die Chefin persönlich in der Küche und verwöhnt die Gäste mit authentischem mexikanischem Essen. Die Portionen sind groß und lassen keinen Magen leer. Hier gibt es die klassischen Burritos wie Vegetariano, Con Pollo und Con Carne – gefüllt mit Gemüse, Bohnenmus, Cheddar, Salsa und Guacamole sowie Sauerrahm. Man kann aber auch eigene Wünsche äußern, die dann ohne Probleme zubereitet werden. Wer nach seinem Burrito noch Platz hat, sollte sich Churros bestellen. Die sind wirklich ein Gedicht!

Tapas Mayas
Kaiserstraße 42
1070 Wien

Max & Benito

Hier kann man gleich an vier verschiedenen Standorten Burritos essen und dem mexikanischen Flair frönen. Ultimatives Highlight, die Burritos können selbst zusammengestellt werden. Bei der Füllung kann man aus Huhn, Schwein, Rind und Gemüse wählen. Die Toppings sind Bohnen in allen Varianten, Käse, Salat und Guacamole. Dazu ein paar Tortillia Chips und ein hausgemachtes Aqua Fresca und das Menü ist perfekt.

Max & Benito
Mariahilfer Straße 4
1070 Wien

Fresco Grill

Ein hippes Team und eine moderne Atmosphäre bietet das Fresco Grill. Kein Wunder, liegt es auch im 9. Bezirk und in der Studentenhochburg. Die Speisekarte bietet eine große Auswahl an Burritos, Chillis, Quesedillias und Co. Besonders zu empfehlen sind Margarita Chicken, Smoked Bio Tofu, BBQ Chilli Pork oder Pulled Pork Burrito. Alle werden in Vollkorn-Tortillias serviert und mit Reis oder Quinoa, Bohnen, Paprika, Zwiebeln, Salat, Salsa, Guacamole, Käse und Saucen gefüllt. Und wer etwas Ungewöhnliches probieren will, der greift zu den Tortillia Chips mit Ahorn BBQ Dip. Erstaunlich lecker.

Fresco Grill
Liechtensteinstraße 10
1090 Wien

Gorilla Kitchen

Köstliche Burritos bekommt auch in dieser Küche. Hier kann man wählen zwischen Tofu Lotus, Guinessrind, Mangold Kichererbsen, Rotweinhuhn oder Pulled Pork. Dazu gibt es Salsa Variantenu und natürlich Nachos.

Gorilla Kitchen
Gußhausstraße 19
1040 Wien

Kommentieren

Die Emailadresse wird nicht veröffentlicht.