Gaumenfreuden im Raimundhof

Raimundhof Passage (c) STADTBEKANNT

Lokale im Raimundhof

Benannt nach dem Schauspieler Ferdinand Raimund, abseits vom Trubel und mit viel Charme, lässt uns der Raimundhof in eine andere Welt eintauchen.

Das Durchhaus auf der Mariahilferstraße 45 verbindet diese mit der Windmühlgasse und ist einer der bekanntesten Durchgänge Wiens. Dort findet sich der Raimundhof und der beweist, dass es hier mehr gibt als nur eine ruhige Querverbindung. In den aneinandergereihten Innenhöfen verstecken sich, neben der kleinen Einkaufspassage, einige kulinarische Schmankerln.

Welche davon auf jeden Fall besucht werden müssen, verraten wir euch hier:

Secret Garden

Secret Garden (c) STADTBEKANNT Wetter-Nohl
Secret Garden (c) STADTBEKANNT Wetter-Nohl

Vom Spiritualitäts-Meister Sri Chinmoy inspiriert, wurde das Secret Garden Café Restaurant im Raimundhof, das Menschen ein Refugium abseits vom Mariahilfer Straßen Trubel bietet. Vegetarische und vegane Speisen werden hier vom entspannten und herzenswarmen Team gekocht und serviert, etwa Curry oder Dal. Besonders empfehlenswert: der geheime Gastgarten mit Wohlfühlcouch und Pflanzenparadies.

Secret Garden
Mariahilfer Straße 45, Raimundhof
1060 Wien

Superfood Deli

Superfood Deli (c) STADTBEKANNT
Superfood Deli (c) STADTBEKANNT

Das Superfood Deli begeistert bereits an drei Standorten mit Superfood-Variationen. Das Interior ist schlicht gehalten, Holztische und weiße Fliesen, trotzdem fühlt man sich wohl und willkommen. Das Hauptaugenmerk liegt dabei auf Acaí. Da gibt es zum Beispiel die „Brazilian Acaí Bowl“, die sich sehr großer Beliebtheit erfreut. In diese Schale kommen Bananen, Guaraná und Granola. Bei der Topping-Station kann man noch zwischen fünfzehn verschiedenen Toppings wählen, außerdem gibt es die Bowl in drei Größen. Da ist für jeden Hunger etwas dabei. Weiters gibt es auch noch Acaí-Kaffee, Acaí-Proteinshake oder warmen Acaí-Porridge.

Superfood Deli
Mariahilfer Straße 45, Raimundhof
1060 Wien

Adelheid Konditorkunst

Adelheid Konditorkunst (c) STADTBEKANNT Wetter-Nohl
Adelheid Konditorkunst (c) STADTBEKANNT Wetter-Nohl

Die Schaumrollen von Adelheid mit hausgemachtem Blätterteig und samtig weicher Füllung sind vermutlich die besten, die wir je gegessen haben! Demeter Zutaten verwendet sie für ihre Kreationen und macht daraus auch Weihnachtskekse oder Blechkuchen mit Geschmäckern wie früher.

Adelheid Konditorkunst
Mariahilfer Straße 45, Raimundhof
1060 Wien

Café im Raimundhof

Cafe im Raimundhof (c) STADTBEKANNT
Cafe im Raimundhof (c) STADTBEKANNT

Auch wenn der Name es vielleicht vermuten lassen würde, mit einem Alt-Wiener Kaffeehaus hat das Café im Raimundhof kaum etwas zu tun. Stattdessen warten helle, alternative Wohnzimmeratmosphäre, bunt zusammengewürfeltes Interieur und ein netter Innenhof auf die Gäste. Die Speisenauswahl ist zwar auf kleinere Snacks beschränkt, der Kaffee schmeckt köstlich und die Stimmung ist so entspannt wie selten in so unmittelbarer Nähe zur Mariahilfer Straße. Immer wieder gibt es im Café im Raimundhof auch Veranstaltungen musikalischer und kultureller Art.

Café im Raimundhof
Mariahilfer Straße 45
1060 Wien

2 Comments

  1. Durst

    16. September 2019

    Tolles ambiente.

    Reply
  2. Schrittesser Werner

    17. September 2019

    Das Café im Raimundhof ist allerbestens zu empfehlen 🙂

    Reply

Kommentieren

Die Emailadresse wird nicht veröffentlicht.