Offen am Sonntag: Frühstücken in Hernals

cafe latte Hernalser Buffet (c) STADTBEKANNT

Sonntagsfrühstück im 17. Bezirk

Der langgezogene Bezirk Hernals bietet zweierlei: Einerseits ruhige Ruheoasen am Stadtrand, wo die Anreise etwas länger bzw. aufwändiger ist und andererseits nette Lokale nahe am Gürtel und somit sehr zentral gelegen. Für die Wahl des perfekten Frühstücklokals wird sicher jeder fündig. Hier unsere Top Five.

Manameierei

Für die sonnigen Tage bietet die Manameierei wirklich alles, was man sich von einem Café erwartet. Ausgezeichnetes Essen, das vor allem mit seiner Qualität punktet und dazu noch eine unglaublich entspannte Atmosphäre mitten im Park. Ein besonderes Highlight sind die Picknickkörbe um 15,- Euro pro Person. So kann man das Frühstück chillig auf der Picknickdecke genießen. Der Weg mit dem Auto aus dem Stadtzentrum dauert nur 30 Minuten und wird sich definitiv auszahlen!

Manammeierei
Exelbergstrasse 32

Caffé Latte

Gleich an der Bezirksgrenze neben der U6 gelegen und deshalb auch für Nicht-Hernalser schnell zu erreichen liegt dieser Brunch-Gigant. Schlicht und elegant eingerichtet wie das Schwesternlokal, bietet dieses Caffé Latte Speis und Trank von gewohnt hoher Qualität. Veganern hilft das bewährte Caffé-Latte-Ampelsystem bei der Auswahl geeigneter Speisen. Gebruncht wird von 11:00 bis 15:00 Uhr. Ein wirklich faires Preis-Leistungs-Verhältnis und ein freundlicher, schneller Service runden das positive Gesamtbild ab.

Caffé Latte
Hernalser Gürtel 43

Gasthaus am Predigtstuhl

Das Service in diesem Schutzhaus ist sehr gut. Hier steht Freundlichkeit an oberster Stelle. Und das ist auch einer der Gründe, weshalb man hier sicher sehr gerne wieder vorbeischaut. Wahnsinnig nett ist übrigens auch, dass jazzige Chill-Out-Musik im Hintergrund gespielt wird. Das Frühstück wird aus biologischen und hochwertigen Zutaten zusammengestellt und kann von 10:00 bis 16:00 Uhr bestellt werden. Ein Ausflug hierher zahlt sich aus!

Gasthaus am Predigtstuhl
Oberwiedenstraße 34

Gecko

Das Gecko ist eine tolle Anlaufstelle für eine abwechslungsreiche Karte, gleich ob am Morgen oder am Abend. Die Preise sind sehr moderat, so kostet beispielsweise das Frühstück London, das aus einem großen Teller Porridge und Milchkaffee besteht, nur 4,20 Euro. Pluspunkte gibt es vor allem für die Auswahl, die sehr kunterbunt aber nicht überladen ist, und für die Atmosphäre. Übrigens gibt es im Essensangebot auch immer etwas für Veganer!

Gecko
Hernalser Hauptstraße 86

Sonntag in Wien
Im wunderschönen Hernals lässt es sich nicht nur gut frühstücken, sondern auch schön spazieren gehen. Ob an der Hernalser Hauptstraße entlang oder durch Dornbach, hier gibt es viele schöne Ecken. Auch Sportliche haben es mit dieser Laufstrecke gut im 17. Bezirk. Ihr entspannt euch lieber in einem der zahlreichen Sommerbäder Wiens? Nur zu! Auch hier hat Hernals etwas zu bieten.

Kommentieren

Die Emailadresse wird nicht veröffentlicht.