La Mia Pizza (c) STADTBEKANNT

Pizzerien im 7. Bezirk

Das teigige Glücksprodukt namens Pizza ist eindeutig in jedem Bezirk gefragt. Na, zum Glück gibt es in Neubau eine feine Auswahl an Pizzerien aller Art. Traditionell, wahrhaft italienisch und natürlich (wie könnte es im hippen 7. Bezirk anders sein) auch hipsterhaft-modern. Mahlzeit!

 

Bros Pizza

Bros Pizza Pizza (c) STADTBEKANNT Wetter-Nohl
Bros Pizza Pizza (c) STADTBEKANNT Wetter-Nohl

Ob Schwammerl Potpourri, scharfe Chorizo oder Ziegenfrischkäse: Geschmack und Qualität bestehen den mittlerweile kritischen und Pizza-geübten Zungen der Wiener. Ein rundum wunderbar umgesetztes Street Food Lokal, sowohl in Einrichtung, als auch Stimmung und natürlich Speisenangebot.

Bros Pizza
Zollergasse 2

 

Il Mare

Das Restaurant gibt es bereits schon sehr lange, aber es hat nicht an Qualität und Freundlichkeit verloren. Das Einzige, was abhanden gekommen ist, ist vielleicht das ein oder andere Bild an der Wand. Ansonsten weiterhin köstliche und authentische Speisen, die einen immer wieder ins Lokal locken.

Il Mare
Zieglergasse 15

 

La Mia Ristorante con Pizza – Bar Italia

La Mia Pizza Mozzarella di Bufala (c) STADTBEKANNT
La Mia Pizza Mozzarella di Bufala (c) STADTBEKANNT

Das La Mia im Durchhaus Lerchenfelder Straße / Neustiftgasse hat Potential zum neuen Lieblingsitaliener zu werden. Die Stimmung ist typisch italienisch, das Essen köstlich und die Bedienung sehr freundlich! Im Sommer lädt der große Gastgarten zum Draußen sitzen ein und wer es besonders italienisch mag, der bestellt sich ganz traditionell einen Prosecco aus dem Holzfass.

La Mia Ristorante con Pizza – Bar Italia
Lerchenfelder Straße 13

 

Pizzeria Osteria Da Giovanni

Eine kleine, aber sehr feine Pizzeria befindet sich in der Sigmundsgasse. Die Pizza ist wirklich vorzüglich mit dünnem knusprigem Boden und qualitativ hochwertigen Zutaten, das Service sehr freundlich und das Ambiete macht Lust auf eine Reise nach Italien.

Pizzeria Osteria Da Giovanni
Sigmundsgasse 14

 

I Carusi

I Carusi (c) STADTBEKANNT
I Carusi (c) STADTBEKANNT

Große Glasfassade, leuchtend grüner Schriftzug – eigentlich macht das I Carusi gar nicht so einen traditionell italienischen Eindruck. Aber trotzdem: die Speisekarte verspricht allerlei Spezialitäten, die Pizza ist hauchdünn und schmeckt herrlich.

I Carusi
Kirchengasse 21

 

I RAGAZZI Pizzeria Trattoria

Das Ambiente im I RAGAZZI lässt sich wohl mit „stilvoll-freundlich“ zusammenfassen. Dunkle Holztische, Kerzenschein und aufmerksames (italienisch sprechendes) Personal, das zwischen den (recht knapp nebeneinander stehenden) Tischen hin und her schwirrt. Die Pizza im I RAGGAZZI ist wirklich zum empfehlen: guter, dünner, knuspriger Teig, Büffelmozzarella, frische Zutaten, knackiger Rucola und Prosciutto.

I RAGAZZI Pizzeria Trattoria
Burggasse 6-8

 

La Spiga

Die La Spiga in der Lerchenfelder Straße bringt ein Stück Neapel nach Neubau. Der Teig für die Pizzen ruht hier bis zu 2 Tage, bevor er mit ausgesuchten Zutaten belegt wird und in den Holzofen wandern darf. Das knusprig-köstliche Ergebnis genießt man anschließend in einem besonders heimeligen Ambiente.

La Spiga
Lerchenfelder Straße 65

 

Pizza in Wien

Für wen hier noch nicht das richtige Pizzalokal dabei war, dem gefallen vielleicht die moderneren Pizzerien in Wien besser? Oder ihr macht den Stadtspaziergang durch Neubau und erfahrt auch etwas über andere sehenswerte Highlights im 7. Bezirk. Buon Appetito!

 

2 Comments

  1. Theresa

    21. März 2018

    Also ich muss sagen, dass die Pizza im Il Mare zwar sehr gut ist, die Freundlichkeit lässt vor allem gegenüber jungen Gästen sehr zu wünschen übrig, man wird als minderwertig betrachtet…

    Reply
    • Mariella Schmid

      24. März 2018

      Ich stimme Theresa 100% zu. Service und Freundlichkeit lässt echt zu wünschen übrig.

      Reply

Kommentieren

Die Emailadresse wird nicht veröffentlicht.