Pizza am Siebenbrunnenplatz

Einen Besuch in der Cafe 7-Brunnen- Pizzeria Maria Rosa kann man all jenen empfehlen, die sich auch mal gerne abseits der hippen und schicken Lokale der Stadt bewegen. Nicht nur wegen der Pizza, sondern vor allem wegen der sehr authentischen Atmosphäre.

 

Siebenbrunnen-Nostalgie

Die Pizzeria Maria Rosa und das Cafe 7-Brunnen prägen das Bild des Siebenbrunnenplatzes im 5. Bezirk schon seit Jahrzehnten. Auch wenn es auf den ersten Blick den Anschein macht, dass es sich hier um zwei Lokale handelt, kann man sich spätestens nach dem Betreten des Lokals vom Gegenteil überzeugen. Die beiden Lokale sind durch einen Durchgang miteinander verbunden.

Café Sieben Brunnen Kaffee (c) STADTBEKANNT
Café Sieben Brunnen Kaffee (c) STADTBEKANNT

Atmosphäre

Das besondere an dem Lokal ist sein fast schon skurril anmutender Charme. Zum einen haben wir das altehrwürdige Cafe 7-Brunnen, welches sicher seit fünfzig Jahren Teil der Kaffeehauslandschaft im Bezirk ist. Hier bekommt man traditionelle Wiener Küche aufgetischt. Gleich nebenan befindet sich die Pizzeria Maria Rosa, welche demselben Betreiber gehört und mit ihrer außergewöhnlichen Deko jeden Gast beeindruckt. Im Frühling und Sommer kann man es sich im Schanigarten bequem machen, der sich am Siebenbrunnenplatz befindet. Man hat dann einen schönen Blick auf den Brunnen und die blühenden Bäume.

Café Sieben Brunnen Ham & Eggs (c) STADTBEKANNT
Café Sieben Brunnen Ham & Eggs (c) STADTBEKANNT

Die Speisekarte

Egal zu welcher Tageszeit, in diesem Lokal gibt es fast alles was das Herz begehrt. Schon um 7:00 Uhr ist das Café 7 Brunnen geöffnet, Pizza gibt es dann ab 11:00 Uhr. Für all jene die gerne Frühstücken – man kann dies bis nachmittags hier tun. Wer Lust auf Pizza hat, kann hier nach Lust und Laune auswählen, natürlich gibt es auch traditionelle österreichische Küche. Für Naschkatzen gibt es eine große Auswahl an Palatschinken und auch die traditionellen Tichy Eismarillenknödel sind im Sortiment!

Café Sieben Brunnen Frühstück (c) STADTBEKANNT
Café Sieben Brunnen Frühstück (c) STADTBEKANNT

STADTBEKANNT meint

Ein skurriles Fleckchen mitten im 5. Bezirk. Das Café 7 Brunnen wird gemeinsam mit der Pizzeria Maria Rosa betrieben. Zusammen ergeben sie eine interessante Mischung aus italienischem Piazza-Flair und Wiener-Kaffeehauscharme. Die Speisekarte ist genauso gemischt wie die Ausrichtung der beiden Lokale und doch verbindet sie diese Wiener Art von laissez-faire. Für das Essen gibt es defintiv noch Luft nach oben, aber in dem Lokal zählt vorerst die Atmosphäre ;). Ein wienerischer Ort, abseits von Hipster-Lokalen.

Fotos

    3.0

    Trax29

    Das Beste an diesem Lokal ist der Standort. Das Essen ist ganz ok. Das Service leider ziemlich unfreundlich.

    Diese Bewertung war ...?
    5.0

    Sara

    Beides sind Raucherlokale.

    Diese Bewertung war ...?

Bewertung

Deine Bewertung
Deine Bewertung