Salsa am Yppenplatz

Wer auf der Suche nach einer Lokalität zum Tanzen ist, auf ein gemütliches Feierabend-Bier aber nicht verzichten möchte, der sollte sich abends mal im Fania einfinden. Hier wird getanzt und getrunken und das alles in einer ziemlich entspannt-unkomplizierten Atmosphäre!

[caption id="attachment_113243" align="alignnone" width="728"]Fania Lokal (c) STADTBEKANNT Fania Lokal (c) STADTBEKANNT[/caption]

Zwischen Beisl und Salsa

Das Fania am Yppenplatz ist ein Anziehungspunkt für verschiedenste abendliche Gäste. Die einen kommen zur ersten Salsa-Stunde, die anderen wollen günstige Cocktails trinken und ein bisschen kolumbianisches Flair einatmen und wieder andere waren gerade in der Nähe unterwegs und trinken noch ein Absacker-Bier. Hier hört man lateinamerikanische Musik, angenehme Salsa-Rhythmen – nicht zu aufdringlich aber doch beschwingt, perfekt als Hintergrundmusik, aber doch laut genug um dazu zu tanzen.

[caption id="attachment_113240" align="alignnone" width="728"]Fania Bar (c) STADTBEKANNT Fania Bar (c) STADTBEKANNT[/caption]

Tanzen!

Tanzen kann man im Fania also definitiv. Im vorderen Bereich des Lokals ist dafür auch meist die Tanzfläche reserviert. Kommt man schon etwas früher, erwischt man vielleicht auch eine Salsa-Einführungsstunde. Es werden regelmäßig Tanzabende und Kurse veranstaltet – vorbeikommen lohnt sich also sowohl für Profis als auch für interessierte Neueinsteiger. Aufgelegt wird dabei eben alles, wozu man Salsa tanzen kann, aber generell lateinamerikanische Musik. Der Name „Fania“ kommt übrigens von einem Label, das in den 70er Jahren viele bekannte Salsa-Musiker unter Vertrag nahm.

[caption id="attachment_113242" align="alignnone" width="728"]Fania Theke (c) STADTBEKANNT Fania Theke (c) STADTBEKANNT[/caption]

Trinken!

Wem das Tanzen schon zu hitzig wurde, der lässt sich an einem der Holztische nieder und bestellt sich ein Bier oder einen Cocktail. Die Cocktailkarte ist an der Bar-Rückseite zu lesen und beinhaltet viele Klassiker, die gut schmecken und einen sehr, sehr kundenfreundlichen Preis haben. Im hinteren Teil des Lokals befindet sich auch ein abgetrennter Raucherbereich mit gemütlichen Sitzgelegenheiten.

[caption id="attachment_113241" align="alignnone" width="728"]Fania Cocktailbar (c) STADTBEKANNT Fania Cocktailbar (c) STADTBEKANNT[/caption]

STADTBEKANNT meint

Das Fania am Yppenplatz ist eines dieser unaufgeregten Lokale, von denen man nur etwas erfährt, wenn ein Freund einen mitnimmt. In diesem Fall wird man zum Salsa tanzen und Cocktail trinken ausgeführt, hört lateinamerikanische Musik und sitzt an gemütlichen Holztischen. Die ganze Bar ist authentisch kolumbianisch, nicht übertrieben und auf jeden Fall ein Geheimtipp für günstige Cocktails. Wer noch kein Salsa-Profi ist, sollte sich schon etwas früher zu einer kleinen Salsa-Einführung einfinden!

Fotos

Keine Bewertungen

Bewertung “Fania Bar”

Bewertung
Bewerten