Bäckerei im 1. Bezirk

Wer glaubt in einer Bäckerei wird ausschließlich gebacken, der irrt. Denn in der Wollzeile 31 wird auch gekocht. Frische Zutaten von regionalen Betrieben und das Beste, alles ist Bio.

Betritt man die Bäckerei Öfferl im ersten Bezirk, wird man von der großen Vielfalt an Broten und Gebäck gleich in den Bann gezogen. Alleine der Duft lässt unsere Herzen höher schlagen. Während man also gustiert welches Brot heute mit nach Hause darf, kann man es sich gemütlich machen und entweder ein köstliches Frühstück genießen oder sich an der Tageskarte ein schmackhaftes Gericht aussuchen. Die Preise liegen zwar im oberen Bereich, sind aber wegen der hohen Qualität durchaus gerechtfertigt.

Besonderheiten

    5.0

    Francesca B.

    Das Brot „Madame Crousteau“ habe ich zufällig bei der Jausestation in Schönbrunn „kennengelernt“. Wow! Himmlisch Buono buonissimo!

    Diese Bewertung war ...?

Bewertung

Deine Bewertung
Deine Bewertung