Schanigarten in Wien: Margareten

Cuadro Schanigarten (c) STADTBEKANNT

Genuss im Freien

Schanigärten haben in Wien eine lange Tradition. Der erste Schanigarten durfte 1750 am Graben eröffnen – heute gibt es schon über 3.500 Schanigärten.

Ein paar Lokale aus dem 5. Bezirk mit Schani- bzw. Gastgarten haben wir für euch zusammengestellt!

Sofia

Man kann erraten aus welchem Land die Spezialitäten in diesem Lokal stammen. Hier kredenzt man Bulgarische Spezialitäten.

Sofia
Kohlgasse 19

Propeller

Auf der Karte steht so einiges – von einfachen Frühstücksvariationen bis hin zu kreativen Mittagsmenüs.

Propeller
Margaretenstraße 55

Senhor Vinho

Das Senhor Vinho ist eine kleine versteckte portugiesische Oase inmitten von Margareten, in der zwei Brüder die Gäste kulinarische versorgen und mit dem Vater gemeinsam auch gelegentlich den ein oder anderen Fado anklingen lassen.

Senhor Vinho
Schwarzhorngasse 8

Duspara

Auf der Wiedner Hauptstraße hat sich zwischen unscheinbaren Cafés und Geschäften ein scheinbar ebenso unscheinbares Restaurant geschlichen: Das Duspara, das dort seit einiger Zeit Sternekoch Danijel Duspara Luxusküche verspricht und sich gar nicht ins Rampenlicht stellt. Sollte es aber, denn die Küche ist wahrhaftig hervorragend.

Duspara
Wiedner Hauptstraße 115

ChinaBar an der Wien

Die Speisen sind seine spezielle Ausführung der Sechuan- sowie chinesischen Küstenküche. Die Inneneinrichtung ist schlicht in dunkelgrau und knallrot.

ChinaBar an der Wien
Hamburgerstraße 2

Cafe Rüdigerhof

Am Café Rüdigerhof scheiden sich die Geister. Für die einen ist es eine versiffte Hütte, für die anderen Wiens vielleicht charmantestes Gasthaus mit dem möglicheriweise schönsten Gastgarten der Stadt.

Cafe Rüdigerhof
Hamburgerstraße 20

Coffee Junkie

Mit Herzlichkeit und Charme führt Olga ihr kleines Café, das sich auf Third Wave Coffee spezialisiert hat. Americano und Cappuccino mit Latte Art sind ebenso auf der Karte wie Filterkaffee und Spezialitäten, wie Matcha Latte. Warme Croissants und Kuchen gibt es auch.

Coffee Junkie
Pilgramgasse 3

Restaurant Stöger

Urige, Alt-Wiener Lokale sind mittlerweile schon fast eine Rarität. Eines das sich seit 1952 tapfer hält ist der Familienbetrieb „Restaurant Stöger“ im 5. Bezirk.

Restaurant Stöger
Ramperstorffergasse 63

Silberwirt

Inmitten der kühlenden Mauern des Schloßquadrats im fünften Bezirk lockt der Silberwirt mit köstlichen Speisen auf hohem Niveau ohne seinen urtümlichen Charme zu verlieren.

Silberwirt
Schlossgasse 21

Cuadro

Mit schmackhaften Burgerkreationen und dem reichhaltigen Angebot verschiedener Salate lässt sich im Cuadro fabelhaft der schnelle Hunger besiegen.

Cuadro
Margaretenstraße 77

Marin Espressobar

In der Espresso Bar mit Latino Charakter gibt’s Third Wave Coffee und Tortilla!

Marin Espressobar
Schönbrunner Straße 14

Mimoza

Das Restaurant Mimoza verspricht Orientalische Hausmannskost vom Feinsten, von Hummus, Salaten über Börek, Falafel bis hin zu gemischten Grillplatten – hier steht so einiges an orientalischen Gerichten auf der Speisekarte.

Mimoza
Siebenbrunnenplatz 2

 

Kommentieren

Die Emailadresse wird nicht veröffentlicht.