Schanigarten in Wien: Neubau

Schanigarten Espresso (c) STADTBEKANNT

Genuss im Freien

Schanigärten haben in Wien eine lange Tradition. Der erste Schanigarten durfte 1750 am Graben eröffnen – heute gibt es schon über 3.500 Schanigärten.

Ein paar Lokale aus dem 7. Bezirk mit Schani- bzw. Gastgarten haben wir für euch zusammengestellt!

Amerlingbeisl

Ein idyllischer Innenhof, gute Küche, moderate Preise, freundlicher Service und richtig angenehmes Ambiente: Es ist kein Wunder, dass das Amerling bei den WienerInnen so beliebt ist.

Amerlingbeisl
Stiftgasse 8

Café Espresso

Das Espresso ist ein echtes Wohlfühlcafé mit 50er-Jahre-Flair und einer anständigen Auswahl an köstlichen Gerichten.

Café Espresso
Burggasse 57

7*Stern Kulturzentrum & Cafe

Bei sommerlichen Temperaturen empfiehlt es sich früh zu kommen, um einen Platz im beliebten Gastgarten am Siebensternplatz zu ergattern und dort den Abend ausklingen zu lassen.

7*Stern Kulturzentrum & Cafe
Siebensterngasse 31

R&Bar

Man muss sie einfach lieben diese kleine charmante Retro-Bar, in der man nicht nur Gin trinken, sondern auch wunderbar frühstücken kann!

R&Bar
Lindengasse 1

Oben

Das Café Oben punktet sowohl mit seinem Ausblick als auch der Qualität seiner Speisen. Die erhöhte Lage mit dem umgebenden Himmel entspannt die Sinne bei einem Nachmittagskaffee und sorgt beim Essen für ruhige Atmosphäre. Dazu gibt es kulinarischen Genuss der Sonderklasse.

Oben
Urban-Loritz-Platz 2

Lupetto Bar italiano

Auf der kleinen aber feinen Speisekarte stehen vorallem Gnocchis in allen Variationen. Diese kleinen Kartoffelteiglinge sind die Spezialität des Hauses und werden vom Chef persönlich zubereitet. Das Credo im Lupetto lautet „Qualität statt Quantität“.

Lupetto Bar italiano
Schottenfeldgasse 9

Mono Sushi Bar

Hier werden Maki-Sushi, Nigiri-Sushi, Temaki-Sushi und Sashimi frisch zubereitet. Der Sushi-Meister hinter der Bar achtet penibel auf eine solide Qualität der Zutaten. Keine asiatische Folklore, keine Designereinrichtung, es ist was es ist – eine Sushi Bar.

Mono Sushi Bar
Schottenfeldgasse 5

Café Kandl

Im Café Kandl kann man zu jeder Tageszeit Genussmomente erleben. Eine Mischung aus Kaffeehaus und Cocktailbar und das ist gut so.

Café Kandl
Kandlgasse 12

Restaurant Epos

Das Restaurant Epos verspricht alles, vom üppigen Frühstück über eine breite Auswahl an orientalischen Gerichten bis hin zur vollen Getränke-Karte. Das Ambiente ist gemütlich und man spürt den südlichen Einfluss.

Restaurant Epos
Siebensterngasse 13

Glacis Beisl

Das Glacis Beisl vereint moderne Architektur mit traditioneller Wiener Küche. In der kalten Jahreszeit kann man im modernen Ambiente des Restaurants sein Essen genießen, im Sommer punktet das Glacis Beisl mit einem wunderschönen Schanigarten.

Glacis Beisl
Breite Gasse 4

Naturkost St. Josef

Um die Mittagszeit bietet Naturkost St. Josef ein umfangreiches vegetarisches Buffet. Dazu gibt es ein Salatbuffet, eine einladende Getränkebar mit frisch gepressten Säften sowie selbstgemachte Kuchen.

Naturkost St. Josef
Zollergasse 26

 

Kommentieren

Die Emailadresse wird nicht veröffentlicht.