Gin Tonic The Botanist (c) STADTBEKANNT

Isle of Islay Gin

Den meisten ist die schottische Isle of Islay als Whiskyhochburg bekannt. Aber da gibt’s noch mehr! Die Traditionsdestillerie Bruichladdich stellt auch einen wunderbaren Gin her. The Botanist mit 31 Kräutern und einem außerordentlichen Geschmackserlebnis!

 

Schottische Tradition

Die rauen Hügel der Isle of Islay, die schottische Luft und die wild wachsenden Kräuter sind es, die The Botanist zu dem machen, was er ist. In der Bruichladdich Destillerie lebt man die Überzeugung, dass das Herz des schottischen Gins direkt vor der Haustüre wächst. 22 der 31 eingesetzten Kräuter stammen deshalb direkt von der Isle of Islay und werden dort frisch und handgepflückt. Seit 1881 gibt es die Bruichladdich Destillerie schon – Traditionen und schottische Eigenheiten werden hier groß geschrieben!

The Botanist Gin mit Kräuter
The Botanist Gin mit Kräuter

Destillationsprozess

31 unterschiedliche Kräuter bilden das unverwechselbare Aroma des Gins, 22 davon stammen direkt von der Insel. Neben den neun klassischen Gin-Aromen, wie Schwertlilie, Zimtkassie und Koriandersamen, wird The Botanist Gin mit einer Vielzahl wild wachsender, duftender Kräuter verfeinert. Diese werden von Kräuterexperten auf den windumtosten Hügeln, dem Hochmoor und der Atlantikküste von Hand gesammelt. Dieser saisonbedingte und exotische Mix wird dann langsam „köchelnd“ in der kostbaren und weltweit einzigartigen Lomond-Kupferbrennblase „Ugly Betty“ destilliert. Die Herstellungsweise durch ein Niederdruckverfahren benötigt höchstes handwerkliches Geschick und viel Zeit – drei mal so lang wie übliche Destillationsprozesse.

Botanicals The Botanist (c) STADTBEKANNT
Botanicals The Botanist (c) STADTBEKANNT

 Geschmack

The Botanist Gin ist ein unverwechselbarer, komplexer und blumiger Gin. Der Geschmack ist vollmundig, weich und frisch im Auftakt. Sobald er den hinteren Gaumen erreicht, wird die Wärme und absolute Reinheit der langsam und in großer Ruhe erfolgten Destillation spürbar. Der Geruch ist eine Kombination aus Menthol, Apfelminze, dem Duft von Frühlingswäldern, Wacholderbeere, Koriander mit Anisanklängen, Zitronen- und Orangenschale. Aufgrund der vielen unterschiedlichen Geschmacksnuancen eignet sich The Botanist perfekt für eine Vielzahl an Cocktails und lässt sich mit unterschiedlichsten Kräutern, Beeren oder anderen Zutaten verfeinern!

The Botanist Botanicals (c) The Botanist
The Botanist Botanicals (c) The Botanist

STADTBEKANNT Gin Tage

Im Rahmen der STADTBEKANNT Gin Tage dreht sich alles um den Gin. Wir verraten euch zum Beispiel, wo die besten Gin Lokale der Stadt sind, erzählen euch etwas über die Basics rund um den Gin oder erzählen euch etwas über die unterschiedlichen Gin Sorten. Auch unsere Lieblings-Gin-Sorten sind mit dabei. Nutzt auch die Specials in den Wiener Bars und Lokalen zwischen 1. und 14. Oktober 2018. Cheers!

Kommentieren

Die Emailadresse wird nicht veröffentlicht.