ZOBELs erhöht den Wirte Gutschein der Stadt Wien

ZOBELs (c) ZOBELs

Gastronomie-Gutscheine

Die Stadt Wien legt Gutscheine für Restaurant-Besuche auf und das ZOBELs erhöht diesen um € 10,- (beim € 50,- Gutschein) und € 5,- (beim € 25,- Gutschein).

Was ihr dafür bekommt?

So gut wie alles, denn denn die Auswahl an Speisen ist sehr abwechslungsreich. Als Start werden unterschiedliche Suppen wie eine Curry-Karottencreme-Suppe angeboten. Dann folgt klassische Wiener Küche mit Schnitzel, Schinkenfleckerln und Kasnockerln oder aber Exotischeres wie der Teller mit dem vielversprechenden Namen „Go Texas“ mit Chicken Fajita, Salsa-Mais-Gemüse und Blattsalat. ZOBELs hausgemachten Flamm Fleck gibt es im Zobel Style oder vegetarisch. Auch das Berliner Currywurst-Duett wird in zwei Varianten gereicht, mit Bratwurst oder scharfer Jalapena-Wurst. Die Wochenmenüs präsentieren sich genauso bunt gemischt und reicht von mediterraner Pasta bis zur Rindsleber auf venezianische Art. Für Vegetarier ist das – stets nach einem Rezept von Jamie Oliver zubereitete – fleischlose Gericht interessant.

ZOBELs (c) STADTBEKANNT
ZOBELs (c) STADTBEKANNT

Viel Wert legt das ZOBELs auf die Qualität des Gerstensafts. Neben ZOBELs Hausbier stehen frisch gezapftes Budweiser, Staro Brno, Guinness und Ottakringer sowie in der Flasche Velkopopovicky oder Schneider Weisse als Durstlöscher bereit. Wer die Mahlzeit mit einem Schnäpschen beenden will, kann mit einem Destillat aus Vogelbeeren nichts falsch machen.

Und bei Schönwetter könnt die Sonne und die Speisen unter freiem Himmel im wunderbaren Schanigarten genießen.

Alles auf einen Blick

ZOBELs
Wienerberg Straße 22
1120 Wien
Mo – Fr 11:00 – 23:00 Uhr

Startbild: ZOBELs
Sponsored

Kommentieren

Die Emailadresse wird nicht veröffentlicht.