Lokal im Raimundhof

Spanische Folklore und Panflöten, goldene Sonnen, Bongos und Gitarren in der Ecke. Auch wenn man das beim Namen vermutet, mit einem Alt-Wiener Kaffeehaus hat das Cafe im Raimundhof nicht viel zu tun.

Stattdessen warten helle, alternative Wohnzimmeratmosphäre, bunt zusammengewürfeltes Interieur und ein netter Innenhof auf die Gäste. Die Speisenauswahl ist zwar auf kleinere Snacks beschränkt, dafür schmeckt der Kaffee aber köstlich und die Stimmung ist so entspannt wie selten in so unmittelbarer Nähe zur Mariahilfer Straße. Immer wieder gibt es im Café im Raimundhof auch Veranstaltungen musikalischer und kultureller Art.

Keine Bewertungen.

Bewertung “Cafe im Raimundhof”

Deine Bewertung
Deine Bewertung