Fischlokal im 2. Bezirk

Das kleine Lokal im 2. Bezirk lädt zum Verweilen ein – die schönen blauen Fließen stechen sofort ins Auge. Auch der Schanigarten, der in den warmen Monaten genutzt werden kann, hat es uns angetan. Alle Speisen können natürlich auch mitgenommen werden.

Astra, Matjes und Krabbenbrötchen

Wulfisch will den WienerInnen die Hamburger Kultur näher bringen. Im Wulfisch setzt man hierbei auf die köstlichen Hamburger Spezialitäten, die die WienerInnen sonst nur von Ausflügen in den hohen Norden kennen. Sowohl Getränke als auch die meisten Produkte stammen direkt aus Hamburg, so wie die Krabben, aus denen der leckere Krabbenaufstrich für Wraps und Brötchen gezaubert wird. Köchin Valerie versteht es, die verschiedenen Gerichte in Szene zu setzen, so gibt es Krebse mit Orangen-Cocktailsauce, Dill-Gurken-Dip oder sogar in köstlicher Curry-Ananas-Kombi. Bei den Getränken setzt man natürlich auch auf Hamburger Exportprodukte, wie Astra Bier oder Fritz Kola.

STADTBEKANNT meint

Nicht nur das schmucke Lokal im 2. Bezirk gefällt uns gut, sondern auch die Wulfisch-Brötchen. Kurz & knapp: Exzellentes Konzept, exzellente Speisen, wir sind bekennende Wulfisch-Fans!

Fotos

Keine Bewertungen.

Bewertung “Wulfisch”

Deine Bewertung
Deine Bewertung