Weinbar bei der Stadthalle

Das Fleming’s Conference Hotel zeichnet sich durch seine großartige Lage nahe der Mariahilfer Straße und der Stadthalle aus. Und durch seine feine Brasserie und Wine Bar, die tagsüber zur Stärkung und abends zum Ausklang bei einem Glaserl Rot lockt.

Unaufgeregt in 1070

Klare Linien und ein modernes Farbkonzept schaffen ein unaufgeregtes wie stilvolles Ambiente in der Fleming’s Basserie und Wine Bar im Fleming’s Conference Hotel. Hier lenkt nichts vom Wesentlichen ab. Wertige Tisch-Deko und sanfte, indirekte Beleuchtung laden ein, sich mit einem classy Fleming’s Rosé vor einem Konzertbesuch in der nicht unweit gelegenen Stadthalle in Stimmung zu bringen. Dazu passen auch die Öffnungszeiten – im Restaurant sitzt man bis 23:00 Uhr und an der Hotelbar bis 1:00 Uhr.

Femings Conference Außenansicht (c) Elan Fleisher - elanhotelpix.com
Flemings Conference Außenansicht (c) Elan Fleisher – elanhotelpix.com

Brasserie mit Schnitzel

Die Fleming’s Brasserie & Wine Bar versteht sich als Crossover-Betrieb zwischen traditionellem Traiteurladen und französischer Brasserie. In Puncto Speisekarte erwarten euch nicht extravagante Kreationen sondern kulinarische Evergreens mit Twist. Dank Firmengründer Ignaz B., der Zeit seines Lebens weit gereist ist, kommen im Fleming’s Brasserie & Wine Bar neben gutbürgerlichen österreichischen Schmankerln wie Wiener Schnitzel (natürlich das „echte“ vom Kalb) auch deren „Signatur Dishes“ wie Ceviche vom Lachs mit Tabouleh oder Pastrami Sandwich aus Roggenmehl mit karamellisierten roten Zwiebeln, Oliven und Gurken-Senf-Relish auf den Teller. Zusätzlich zur Standard-Speisekarte bietet das Restaurant ein wöchentlich wechselndes Wochenmenü an, das jedes Gericht zum gleichen Preis von 9,90 Euro anbietet. Darunter finden sich Schmankerl wie Fischragout in Dillrahmsauce oder gratinierte Spinatcrêpe. Außerdem gibt’s in der Brasserie Snacks zum Mitnehmen zur Shopping Tour, Bagels mit Roastbeef, Remouladensauce, Essiggurke und Lollo Rosso zum Beispiel oder mit geräucherter Putenbrust.

Restaurant Fleming's Conference (c) Elan Fleisher - elanhotelpix.com
Restaurant Flemings Conference (c) Elan Fleisher – elanhotelpix.com

Edle Tropfen und feine Cocktails

Auffallend ist, dass die Wine Bar über nicht nur einen sondern gleich mehrere eigens für das Haus abgefüllte Weine verfügt. So finden sich beispielsweise der Fleming’s Riesling QBA Trocken vom Weingut Allendorf im Rheingau, der Fleming’s Cabernet Sauvignon aus Frankreich oder der Fleming’s Zweigelt vom Weingut Strehn im Burgenland auf der Karte wieder. Fleming’s Secco gibts übrigens auch. Darüber hinaus bietet die Weinkarte natürlich noch viele andere offene und Flaschenweine aus Österreich und der Welt. Aber auch Bier- und Spirituosen-Liebhaber kommen auf ihre Kosten zum Beispiel mit einem Fleming’s Him/Her der je nach Manderl oder Weiberl entweder mit Ginger Beer oder Ginger Ale angemischt wird– mit viel Liebe, Vodka und Limette versteht sich.

Bar (c) Fleming's Conference Hotel Wien
Bar (c) Fleming’s Conference Hotel Wien

STADTBEKANNT meint…

In der Fleming’s Brasserie & Wine Bar könnt ihr in modernem Ambiente einen schnellen Business-Lunch genießen oder nach der vorweihnachtlichen Shopping Tour auf der nahe gelegenen Mariahilfer Straße zum Schnabulieren einkehren. Genauso gut lässt es sich zu späterer Stunde nach einem Besuch eines Evemts in der Stadthalle mit einem Besuch in der Wine Bar punkten. Feine Produkte aus Österreich und Rezepte aus aller Welt begleitet von Top-Weinen aus österreichischen sowie internationalen Winzerbetrieben: ein in sich stimmiges Gesamtkonzept, das mit Klasse besticht.

Besonderheiten

Keine Bewertungen.

Bewertung “Fleming’s Brasserie und Wine Bar”

Deine Bewertung
Deine Bewertung