Café Josefine Frühstück (c) STADTBEKANNT Nohl

Stil- und geschmackvoll in den Tag

Ein Morgen ohne ein ordentliches Frühstück ist wie ein Tag ohne Sonne und wie eine Orchidee ohne Blüten. Aus diesem Grund ziehen wir aus und folgen dem Ruf des hungrigen Magens! Kreuz und quer durch den Achten ziehen wir unsere Bahnen – und stoßen dabei auf allerhand feine Frühstücks-Destinationen …

 

VIOLA

Viola (c) STADTBEKANNT
Viola (c) STADTBEKANNT

Viola hat sich endlich ihren Traum von einem eigenen Lokal in der Josefstadt erfüllen können. In ihren Räumlichkeiten bietet sie nun von Montag bis Samstag Frühstück und ihre eigenen Süßspeisen an. Ob fruchtig oder schokoladig – Kreativität und Liebe zum Detail verzieren die süßen Köstlichkeiten. Im kleinen Café kann man sich durch all diese Naschereien kosten, dazu wird Kaffee serviert. Auch mit dem Frühstück kann man dort genussvoll in den Tag starten.

VIOLA
Strozzigasse 42

 

Melangerie

Melangerie (c) STADTBEKANNT Wetter-Nohl
Melangerie (c) STADTBEKANNT Wetter-Nohl

Die Melangerie ist ein nettes Café in der Lerchenfelder Straße mit feinem Frühstücksangebot von klassisch über vegan bis hin zu mediterran. Melange gibt es natürlich auch, unter Umständen auch mit künstlerischen Verzierungen, alias Latte Art.

Melangerie
Lerchenfelder Straße 94-98

 

Cafe Florianihof

Café Florianihof Tische (c) STADTBEKANNT
Café Florianihof Tische (c) STADTBEKANNT

Wer gerne Wienerisch frühstückt, aber doch der hippen Generation angehört, der kommt ins Café Florianihof. Hier beginnt der Tag gemächlich mit Melange und Pancakes.

Café Florianihof
Florianigasse 45

 

Cafe Merkur

Für 4,20 kann man wochentags zwischen 10 und 12 Uhr die erste und wahrscheinlich günstigste Mahlzeit des Tages einnehmen, dazu gibt es einen Kaffee, Tee oder Kakao zum halben Preis. Frühstücken kommen und dann lange sitzen und Kaffee trinken zahlt sich hier also aus, vor allem am Wochenende, wenn das Frühstück bis 17:00 Uhr aufgetischt wird.

Café Merkur
Florianigasse 18

 

Edison

Das edison bietet tolles Frühstück zu angemessenen Preisen, und das jeden Tag. Unter der Woche kann bis 13:00 Uhr gefrühstückt werden, am Wochenende und an Feiertagen sogar bis 15:00 Uhr

Edison
Alser Straße 9

 

Cafe der Provinz

Die zahlreichen Frühstücksvarianten, etwa das Provinz Frühstück mit frischer Waffel oder Crêpe mit Marmelade, Frühstückssaft und Tee/Kaffee/Kakao nach Wahl um 8,90 Euro sind eine Empfehlung wert.

Café der Provinz
Maria-Treu-Gasse 3

 

Kurkonditorei Oberlaa

Das Frühstück überzeugt auf ganzer Linie und für Langschläfer gibt es sogar bis 20:00 Uhr noch Feines zum Aufwachen.

Kurkonditorei Oberlaa
Josefstädter Straße 31

 

Cafe Josefine

Café Josefine Frühstück mit Eii (c) STADTBEKANNT Nohl
Café Josefine Frühstück mit Eii (c) STADTBEKANNT Nohl

Die Frühstücksauswahl ist eine Hommage an Frauen mit dem Vornamen Josefine und reicht unter anderen von Josephine Butler (zwei Gebäck, Butter, Schinken, Käse, Staud’s Marmelade, weiches Bio-Ei) und Fini Granola (Hausgemachtes Nussmüsli mit Bio-Joghurt, frischen Früchten und Chia-Samen-Topping, kleiner Bio-Saft) bis zu Josefine Mutzenbacher (Lachs mit Rohkost, Camenbert/Brie, Frischkäse, 2 Gebäck, Piccolo Flasche Sekt).

Café Josefine
Laudongasse 10

 

Frühstücken am Sonntag

Wir wissen, an welchen Ecken ihr in der Josefstadt euer Sonntagsfrühstück bekommt!

Kommentieren

Die Emailadresse wird nicht veröffentlicht.