Pizza Quartier (c) STADTBEKANNT Wetter-Nohl

Die neuen Pizzerien von Wien

Bella Italia! Wenn man von etwas nicht genug kriegen kann, dann ist es wohl Pizza.

Und damit der knusprige Teigboden mit Tomatensauce, Käse und mehr auch bestimmt niemals langweilig wird, haben sich in Wien ein paar Pizzerien angesiedelt, die frischen Wind in die hiesige Italo-Küche bringen.

 

Pizza Quartier

Pizza Quartier Pizza (c) STADTBEKANNT
Pizza Quartier Pizza (c) STADTBEKANNT

Mit dem Pizza Quartier hat sich am Karmelitermarkt ein schmuckes Lokal mit neapolitanischen Köstlichkeiten etabliert, das wir nicht missen möchten. Der Sauerteig, aus dem die hefefreie Pizza gemacht wird, wurde vor zehn Jahren aus einem Apfel und Jogurt als Mutterteig herangezüchtet und wird nach wie vor gefüttert und gepflegt. Täglich gibt es außerdem frischen Fisch und auch die vegane Pizza ist molto bene. Eine besondere Spezialität ist die frittierte Pizza, die als Gesamtpaket an eine Fusion aus Calzone und Langos erinnert.

Pizza Quartier
Karmelitermarkt 96
1020 Wien

 

Pizzeria Mari

Eine Pizzeria der besonderen Art – jung und hip, aber mit Ecken und Kanten – und eine Pizza, die in Wien ihresgleichen sucht. Wer also seinen Standard höher setzen und die klassische Pizza neu erleben will, der sollte einmal in der Mari einkehren. Die frischen Zutaten und das 50er Jahre Ambiente überzeugen – genauso wie der erstklassige Geschmack! Wer Lust hat holt sich nach dem Essen noch Lasagneblätter, Süßigkeiten, Wein und vieles mehr im italienischen Delikatessengeschäft „Supermari“ direkt gegenüber.

Pizzeria Mari
Leopoldsgasse 23a
1020 Wien

 

Disco Volante

Disco Volante (c) stadtbekannt.at
Disco Volante (c) stadtbekannt.at

Die Pizzeria Disco Volante hat auch nach dem Hype in der Anfangsphase nicht an Gästen verloren – reservieren lohnt sich also. Und obwohl die Einrichtung etwas spärlich ausgefallen und die Speisekarte kleiner gehalten ist als anderswo, zahlt es sich immer wieder aus hier vorbeizuschauen. Dünne, knusprige Pizza mit herrlich geschmolzenem, Fäden ziehendem Mozzarella und das Ganze zubereitet in einer riesigen Disco-Kugel – na wenn das nichts ist!

Disco Volante
Gumpendorfer Straße 98
1060 Wien

 

Bros Pizza

Bros Pizza Pizza (c) STADTBEKANNT Wetter-Nohl
Bros Pizza Pizza (c) STADTBEKANNT

Man mag es ja kaum glauben, aber es gibt immer noch Raum für mehr Pizza in der Stadt – zum Beispiel für Bros. Pizza! In einer Seitengasse der belebten Mariahilfer Straße befindet sich das Street Food Lokal mit 22cm großen Sauerteigpizzen für jeweils 6,50 Euro – egal mit welchem Belag. Ob scharfe Chorizo oder Ziegenfrischkäse: Geschmack und Qualität bestehen gegenüber den Pizza-geeichten, kritischen Wiener Gaumen. Außerdem gibt es einen Nintendo 64, auf dem man viele Spiele zocken kann, während die Pizza frisch gebacken wird. Wir haben uns für Super Mario Bros entschieden – war doch klar …

Bros Pizza
Zollergasse 2
1070 Wien

 

Via Toledo

Via Toledo Pizza Tisch (c) STADTBEKANNT
Via Toledo Pizza Tisch (c) STADTBEKANNT

In der Pizzeria Via Toledo ist man darauf bedacht, die Pizza authentisch auf den Tisch zu bringen. Dazu haben die beiden Italiener Francesco Calò und Donato Santoro ein sehr stilvolles Restaurant eröffnet, das im hinteren Bereich auch eine gut gefüllte und exquisite Vinothek bereithält. Die Pizza (und vor allem der Pizzateig!) schmeckt hier wirklich anders als überall sonst – leicht und doch knusprig.

Via Toledo
Laudongasse 13
1080 Wien

 

Bio-Pizzeria Vero

Bio-Pizzeria Vero Pizza (c) STADTBEKANNT
Bio-Pizzeria Vero Pizza (c) STADTBEKANNT

Für eine Pizza extra nach Währing fahren? Unsere Antwort lautet: Ja! Denn die Pizzeria Vero am Währinger Gürtel gilt als erste Bio-Pizzeria der Stadt. Gesundheitsbewusste Genießer bekommen ihre Pizza hier aus Dinkel- oder Dinkelvollkornmehl. Zugegeben, der Sauerteig mit Dinkel schmeckt erwartungsgemäß etwas anders, als man es von der klassischen Variante kennt. Dafür liegt er nicht so schwer im Magen und man kann sich noch getrost ein hausgemachtes Tiramisu oder eine Nutellapizza zum Dessert gönnen!

Bio-Pizzeria Vero
Währinger Gürtel 162
1090 Wien

 

Pizzeria Riva

Pizzaofen Pizzeria Riva(c) Nohl stadtbekannt.at
Pizzaofen Pizzeria Riva(c) Nohl stadtbekannt.at

Im Sommer hat die Pizzeria Riva einen temporären Standort bei der Summerstage an der Roßauer Lände. Zum Glück gibt es aber auch zwei fixe Locations, in denen das ganze Jahr über diese besonderen Pizzen serviert werden.  Hier schmeckt es wie in Italien – genauer gesagt wie in Neapel. Das Mehl für die Pizzen stammt sogar von dort und gemäß neapolitanischer Tradition erhält jede Pizza eine Handvoll Parmigiano Reggiano. Und auch das Ambiente ist cool und lädt zum Wohlfühlen ein: rosa Tapeten, stylische Lampen und eine helle Stimmung!

Pizzeria Riva – Türkenstraße
Schlickgasse 2
1090 Wien

Pizzeria Riva Favorita
Favoritenstraße 4-6
1040 Wien

 

Pizzatipps

Wenn ihr noch immer voll im Pizza-Fieber seid oder einfach lieber beim klassisch-kitschigen Italiener essen gehen möchtet, dann haben wir dazu auch noch die passenden Wien-Pizzatipps für euch!

Kommentieren

Die Emailadresse wird nicht veröffentlicht.