Beisl, Clubs und Bars in Ottakring

Fania (c) STADTBEKANNT

Party machen im 16. Bezirk

Ach, wie wir ihn lieben den 16. Bezirk! Vor allem, wenn sich der abendliche Grind rund um den Gürtel mit betrunkenen Partygehern und Nachtschwärmern mischt.

Wir haben die besten Bars, Pubs, Beisl und Clubs für euch gesammelt, damit ihr beim nächsten Mal auch selbst mittendrin sein könnt im lustigen Abendgeschehen. Und keine Sorge: von stilvoll bis „Absacker“ ist wirklich für jeden etwas dabei!

Chelsea Stadtbahnbögen (c) STADTBEKANNT Friedl
Chelsea Stadtbahnbögen (c) STADTBEKANNT Friedl

Café Concerto

Eine nichtwegzudenkende Ur-Institution am Gürtel ist das Café Concerto, das mit dem “Wintergarten” im Erdgeschoss und dem Felsenkeller ein ziemlich abwechslungsreiches Programm fährt. Oben wird hitzig diskutiert oder auch einfach nur bei einem Bier versumpft und unten stehen alle erdenklichen Bands und Musikrichtungen auf der Bühne. Oft wird Worldmusic gespielt, aber auch Indie, Blues, Jazz, Singer-Songwriter und, und, und haben wir hier schon gesehen. Besonders für die Afterhour am Wochenende ist das Concerto immer noch eine gute Anlaufstelle!

Café Concerto
Lerchenfelder Gürtel 53
1160 Wien

 

Chelsea

Chelsea (c) STADTBEKANNT
Chelsea (c) STADTBEKANNT

Das Wort bezeichnet unter anderem einen Londoner Stadtteil, einen Fußballclub und eine der bekanntesten Konzertstätten in Wien seit den 1980ern. Die Location startet am frühen Abend als Ort für einen netten Tagesausklang, geht über in einen Tempel für Fußballfans mit großer Leinwand und Bier im Überfluss und findet schließlich lange nach Mitternacht seine Ruhe – nachdem die vielen lustigen Besucher ausgiebig ihr Tanzbein geschwungen haben. Das Konzertprogramm deckt so ziemlich alle Musikwünsche ab und für eine feierwütige Nacht ist das Chelsea einfach perfekt!

Chelsea
Lerchenfelder Gürtel 29
1160 Wien

 

Club Auslage

Für längere Nächte mit etwas Techno und ganz viel Party bietet sich die Auslage am Gürtel ganz wunderbar an. Das Lokal unterteilt sich in einen Mainfloor und die “Wunderbar”, gespielt wird hauptsächlich elektronische Musik, gemischt mit Hip Hop und Disco Beats und die Preise halten sich eigentlich im moderaten Umfeld. Ziemlich cool sind auch die surrealen Lichteffekte und die Tatsache, dass hier auch aufstrebenden Künstlern eine “Auslage” geboten werden soll. Toll!

Club Auslage
Lerchenfelder Gürtel 43
1160 Wien

 

Weberknecht

Ein Absackerlokal, ein Beisl, eine Bühne – ein Ort für alle Fälle. Im Weberknecht am Gürtel kann man absteigen, wenn sonst nichts mehr geöffnet hat oder wenn man Lust auf ein sehr (!) günstiges Bier hat. Es tut sich auch jeden Tag etwas: Montag und Dienstag ist Seiterltag – da kostet das Seiterl nur 1,70 Euro. Am Donnerstag heißt es Karaoke im Gewölbekeller und sonntags wird der Tatort gezeigt. Unter der Woche hat man hier bis 6:00 Uhr früh offen – somit eignet sich dieses charmant, skurrile Beisl auch für Werktagsparties!

Weberknecht
Lerchenfelder Gürtel 47-49
1160 Wien

 

Fania Bar

Fania Bar (c) STADTBEKANNT
Fania Bar (c) STADTBEKANNT

Das Fania am Yppenplatz ist eines dieser unaufgeregten Lokale, von denen man nur etwas erfährt, wenn ein Freund einen mitnimmt. In diesem Fall wird man zum Salsa tanzen und Cocktail trinken ausgeführt, hört lateinamerikanische Musik und sitzt an gemütlichen Holztischen. Die ganze Bar ist authentisch kolumbianisch, nicht übertrieben und auf jeden Fall ein Geheimtipp für günstige Cocktails. Wer noch kein Salsa-Profi ist, sollte sich schon etwas früher zu einer kleinen Salsa-Einführung einfinden!

Fania Bar
Yppengasse 1
1160 Wien

 

das B.A.C.H

Wer eine große Geburtstagsparty plant, oder mit seiner Band eine Bühne zum Auftreten braucht: Das B.A.C.H ist der richtige Platz! Hier wird leger gefeiert, immer wieder finden Veranstaltungen statt – vom Poetry Slam übers Bar-Quiz bis hin zu kleinen Konzerte – das B.A.C.H ist ein Ort wo man gemütlich oder ausgelassen feiern kann – je nachdem!

das B.A.C.H.
Bachgasse 21
1160 Wien

 

Beimir

Beimir Bar Lokal (c) STADTBEKANNT Wetter-Nohl
Beimir Bar Lokal (c) STADTBEKANNT Wetter-Nohl

Da hat Matthias Harbringer mal einfach so in der Vorstadt eine fancy Bar eröffnet – und es funktioniert! Seit 2015 werden in der Speckbachergasse 47, Ecke Seeböckgasse ausgefallene Cocktailkreationen gezaubert, stilvoll Drinks zu sich genommen und lange Nächte verbracht. Bei mir ist eine hippe Bar, die man sich so eigentlich eher im 7. Bezirk vorstellen würde. Aber Gott sei Dank ist sie im 16.!

Beimir
Speckbachergasse 47, Ecke Seeböckgasse
1160 Wien

 

The Loft

Das Loft ist anders als gewöhnliche Clubs. Es ist nämlich Bar, Club, Veranstaltungslokal, Flohmarktlocation und Konzerthalle in einem. Hier finden Musikevents jeden Stils statt, Live-Konzerte, Poetry Slams oder Aftershow-Partys. So kann ein Abend im Loft immer wieder anders sein, je nachdem an welchem Tag man kommt. Die Räumlichkeiten sind nicht übertrieben groß, oben im “Loft Café” geht es eher gemütlich zu, unten ist Platz für ausgelassene Feierlichkeiten und Tanz!

The Loft
Lerchenfelder Gürtel 37

1160 Wien

 

Unterwegs in Ottakring

Man kann im 16. Bezirk so viel machen, das ist wirklich ein Wahnsinn! Vor allem kulinarisch ist man hier sehr gut aufgestellt: Heurige in Ottakring,  Bierlokale in Ottakring und traditionelle Gasthäuser in Ottakring gibt es sehr, sehr viele! Aber auch Orientalisch Essen in Ottakring oder Italienisch in Ottakring geht immer. Und falls ihr lieber einmal selbst auf Erkundungstour gehen wollt, hier noch unser Stadtspaziergang Ottakring.

Kommentieren

Die Emailadresse wird nicht veröffentlicht.